„Frühlings-Wildkräutersalat mit frischem Buchengrün“


Zutaten

pro Person 1 Handvoll Wildkräuter

(Bärlauch, Giersch, Gundelrebe, Löwenzahn, Sauerampfer

Spitzwegerich, Taubnessel, Vogelmiere etc.)

1 Handvoll junge zarte Buchenblättchen

Eichblattsalat, roter Kopfsalat, Nüsslisalat etc.
 
1 EL Sonnenblumen- und Pinienkerne
 
1 Handvoll Gänseblümchen

Sauce 

1 Becher Crème fraîche

(Joghurt nature, Crème double)

3 EL Milch

½ TL Senf

½ TL Ketchup

2-3 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

alle Zutaten miteinander vermischen und 1/2 Std. ziehen lassen, dann sorgfältig über die zarten Blättchen und Kräuter träufeln und zum Schluss mit den Kernen und Gänseblümchen  garnieren

 

Unkraut nennt man die Pflanzen,
deren Vorzüge man noch nicht erkannt hat
Ralph Waldo Emmerson